1962 in München geboren
1982 Abitur
1982-84 Praktikum: Kunsthaus Lempertz / Praktikum: Architektur / Schreinerei / Inneneinrichtung
1984-86 Industrial-Design Studium FH München. /
1986-89 Studium der Kunstgeschichte LMU – München
lebt und arbeitet in München


Einzelausstellungen ( Auswahl)

2016 Aquarium Galerie Max Frisch-Bad, Letzibad Zürich Otto Dix -Nana Dix- Dada Dix (Katalog)
2015 Galerie Kunstklang, München
2014 Salon Erich Mühsam „Moonface and Ravens Cry“ mit Protein
2012 Galerie Andreas Grimm „colour me beautiful“, München
2011 Galerie von Maltzahn Fine Arts, München / Boudoir / die 7 Todsünden
2009 Galerie von Maltzahn Fine Arts, München / Bäng Bäng you’re dead
2008 Galerie Groeflin/Maag Zürich
2008 Galerie Andreas Grimm/ Rosenfeld Gallery New York / Nana Dix Paperworks
2007 Galerie von Maltzahn Fine Arts „Innere Distanz“ München

 

Verschiedene Ankäufe in Privatsammlungen u. öffentlichen Sammlungen z.B. (Kupferstichkabinett Dreden / Deutsche Bank)


Gruppenausstellungen ( Auswahl)

2019 Kunst geht Baden / im alten Warmbad zu Greifenberg/ Videoinstallation
2018 Stationen: Eine Versuchsanordnung zur Karthasis / Multimediainstallation mit Tobias Laemmert / Miro Craemer im Fischerbau zu Polling
2018. Austellung im Botanischen Garten / Die Farbe hat uns /
2018 „Kiss Kiss ,Bussi Bussi“ Alte Wiedefabrik , München, kuratiert von Anna Wondrak
2017 Super Paper ,Jubiläumsausstellung im Alten Bunker,München
2016 Filmrelease „Secret Garden“ mit Protein -Konzert Import/ Export,/ Schamoni-Musik. München
2015 Short Time Gallery, Black and White, München
2012 Galerie Andreas Grimm „private view“, München
2012 Kunstraum München Benefizausstellung, kuratiert von Gürsoy Dogtas
2011 Jahresausstellung Platform,München, Thema Zukunft ( Katalog)
2011 Jahresgaben, Kunstverein, München ( Katalog)
2010 Galerie Andreas Grimm, „private view“, München
2010 Jahresgaben, Kunstverein München ( Katalog)
2010 PinFreunde Auktion, “let’s party for a piece of art”, Benefizauktion Pinakothek der Moderne, München ( Katalog)